Direkt zum besten Preis

Thermenhotels - Bad Bleiberg

Nur wenige Kilometer von Villach entfernt liegt Bad Bleiberg – genießen Sie die ursprüngliche Gastfreundschaft einer uralten Bergmannskultur.

Die gemütliche Therme Bad Bleiberg ist eines der höchstgelegenen Thermalbäder Österreichs. Der Erlebnisbereich bietet ein Hallenbecken, Freibecken, Kinderbecken und einen großzügigen Saunabereich und sorgt dafür, dass sich die gesamte Familie wohlfühlt.

Vor allem bei Menschen mit rheumatischen Beschwerden und Muskelverspannungen hat sich die Therme Bad Bleiberg längst einen Namen gemacht. Die Familientherme Bad Bleiberg lädt dazu ein sich zu entspannen und seinen Körper etwas Gutes zu tun. Atmen Sie die reine, frische Luft des Thermalhochtales und lassen Sie sich verwöhnen.

Sommerurlaub in Bad Bleiberg

Eingebettet in die herrliche Seenlandschaft Kärntens liegt der Naturpark Dobratsch, umgeben von den Marktgemeinden Arnoldstein, Bad Bleiberg, Nötsch im Gailtal und der Stadt Villach. Im Naturpark kommen Naturliebhaber, Wanderer und Nordic Walker voll auf ihre Kosten – zahlreiche Routen führen durch die herrliche Landschaft und bieten ein wunderbares Panorama. Von der 7 Meter freitragenden Aussichtsplattform hat man einen atemberaubenden Blick und kann gleichzeitig seltene Tierarten wie den Wanderfalken beobachten.

Für Abkühlung an heißen Sommertagen sorgen die Kärntner Seen - in knapp einer halben Autostunde erreichen Sie den Ossiacher See, Wörthersee, Faaker See und Millstätter See. Egal ob Segeln, Surfen, Wasserski oder eine Runde mit dem Bananenboot oder einfach nur zum Plantschen und Entspannen – die Kärntner Seen sind für jeden Spaß zu haben.

Direkt in Bad Bleiberg liegt die geheimnisvolle Terra Mystica – der Erlebnisstollen gewährt den Besuchern einen Einblick in die Geschichte des Bergwerks. Über die 68 Meter lange Bergmannsrutsche gelangt man in die Stollen und anschließend lädt die Grubenbahn bei einer Fahrt durch die Stollen in eine faszinierende Welt unter der Erde ein.

Ebenfalls einen Besuch Wert ist die Burg Landskron mit seiner sehenswerten Greifvogelschau – hier können Sie Eulen, Falken, Geiern und sogar Adlern bei Ihren Flugkünsten beobachten. Auch der Affenberg sollte auf Ihrer To-Do-Liste nicht fehlen - 131 Japanmakaken bewohnen den Affenberg in Landskron wie in freier Wildbahn und beeindrucken durch ihr Schwimm- und Tauchtalent die Besucher.

Winterurlaub in Bad Bleiberg

Winterurlaub in Bad Bleiberg bedeutet Erholung pur – der Naturpark Dobratsch bietet „sanfte“ Wintersportmöglichkeiten wie Langlaufen, Touren-Skifahren und Rodeln. Passionierte Skifahrer kommen in den Skigebieten Gerlitzen, Verditz und dem Dreiländereck voll auf ihre Kosten.

Genießen Sie die unberührte Natur bei einem Spaziergang durch die verschneite Landschaft oder lassen Sie beim Bummeln durch die Adventmärkte weihnachtliche Stimmung aufkommen und als gelungener Abschluss verwöhnen Sie sich mit kulinarischen Köstlichkeiten aus der Region.

Wer Stress abbauen und seinem Körper etwas Gutes tun will, ist in der Therme Bad Bleiberg genau richtig - entspannen Sie sich im wohlig warmen Thermalwasser und lassen Sie sich bei einer der zahlreichen Beautyanwendungen so richtig verwöhnen.

UNSERE EMPFEHLUNGEN: