Thermenhotels - Kärntentherme Warmbad-Villach

Bereits die Kelten, die Römer und der berühmte Arzt Paracelsus im 16. Jahrhundert wussten die heilende Wirkung des Thermalwassers zu schätzen. Besuchen Sie unser Resort und überzeugen Sie sich selbst von dem wohltuenden Effekt auf Körper und Geist.

Im Februar 2010 hatten die zufriedenen Thermengäste letztmalig Gelegenheit die Erlebnistherme zu besuchen. Der Baustart für die neue Erlebnistherme Warmbad-Villach erfolgte im Juni 2010. Doch das Warten wird belohnt, denn nach ihrer Fertigstellung im Frühjahr 2012 bietet die Erlebnistherme großartige Innovationen punkto Badespaß, Fitness, Wellness und Erholung.

Sommerurlaub in Warmbad-Villach

Wer Erholung inmitten bezaubernder Natur umgeben von gastfreundlichen Menschen sucht, ist in der Familienregion Faaker See/Ossiacher See genau richtig.

Abwechslungsreiche Freizeitangebote lassen keinen Wunsch offen: Saubere Badeseen, sprudelnde Thermen und die lebenslustige Stadt Villach bilden den idealen Rahmen für einzigartige Urlaubserlebnisse.

Der längste See der Region, der Ossiacher See und der südlichste Badesee der Region, der Faaker See, haben sich vor allem als Familienparadies einen Namen gemacht. Es versteht sich von selbst, dass hier alle Arten des Wassersports im Mittelpunkt stehen: Ob Tauchen, Wasserski oder Windsurfen – hier kommt jede Wasserratte ganz auf ihre Kosten!

Auf der Villacher Alpe in Dobratsch erstreckt sich ein grenzenloses Wanderparadies mit einem atemberaubenden Panorama. An klaren Tagen kann man sogar den Großglockner, Österreichs höchsten Berg, sehen. Im Naturpark Dobratsch findet man nicht nur einen zauberhaften Alpengarten mit seltenen Pflanzen, sondern auch die höchsten Bergkirchen Europas.

Geführte Biketouren für Anfänger und Fortgeschrittene gibt es rund um den Faaker See. Ein weiteres Naturerlebnis, vor allem für Familien, ist die 32 Kilometer lange Radroute rund um den Ossiacher See. Wer etwas Anspruchsvolleres sucht, sollte der Gerlitzen einen Besuch abstatten – ein Paradies für Mountainbiker, Orientierungsläufer und Paraglider.

Ob tief unter der Erde im Bergschauwerk Terra Mystica oder oben auf der Burg Landskron – Warmbad-Villach bietet grenzenlosen Freizeitspaß für jedermann!

Winterurlaub in Warmbad-Villach

Wer für den Winterurlaub eine Kombination aus Skispaß, Familienidylle, Badevergnügen und dem mediterranen Flair einer der schönsten Städte des Landes sucht, ist in Villach genau richtig.

Pistenzauber garantieren die Skiberge Gerlitzen, Verditz und Dreiländereck. Aufgrund ihrer breiten und stets hervorragend präparierten Pisten gilt die Gerlitzen als ideales Familien-Skiparadies. Der Verditz ist ein kleineres, naturbelassenes Skigebiet und ist für Kinder, Naturliebhaber und Individualisten gleichermaßen geeignet. Das Dreiländereck liegt exakt zwischen Österreich, Italien und Slowenien und garantiert somit wortwörtlich grenzenlosen Skispaß.

Ein ideales Naherholungsgebiet mit „sanften“ Wintersportmöglichkeiten ist der Naturpark Dobratsch. Hier kann man abseits des Pistentrubels Langlaufen, Schneeschuhwandern, Skitourengehen oder einfach die Natur genießen.

Die herrliche Berglandschaft, glasklare Seen und jede Menge Freizeitspaß in Warmbad-Villach garantieren Ihnen den unvergesslichen Traumurlaub auf den Sie gewartet haben!

Hotel Warmbaderhof *****

Hotel Warmbaderhof *****

Willkommen an jenem ursprünglichen Energiepool, wo Menschen seit jeher Heilung durch die Natur erfahren, wo Genuss Tradition hat und sich Geist und Körper bei einer gesunden Auszeit wieder finden.

DETAILS

UNSERE EMPFEHLUNGEN: