Direkt zum besten Preis

Thermenhotels - Therme NOVA - Köflach

Die Therme NOVA bietet Entspannung und Aktivität – und das nur 35 Kilometer von Graz entfernt. Besonderes Augenmerk widmet die Therme der „Bewegung im Wasser“. Nutzen Sie die Gelegenheit und versuchen Sie eines der zahlreichen Aquagymnastik-Angebote.

Eine weitere Möglichkeit um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen ist eine Kneippkur. Das erfrischende Wassertreten – abwechselnd in der warmen Kieselbucht und dem kühleren Kneippbecken – kurbelt Kreislauf und Stoffwechsel an und stärkt dabei Ihr Immunsystem.

Kinder genießen in der Therme NOVA besondere Aufmerksamkeit. Im Kinderbereich der Therme gibt es einiges zu erleben und zu entdecken. Der Märchenturm, die Rutsch-Bahn im Freibereich, die blaue Grotte sowie die versteckte Dampfgrotte im Tropenwald sorgen für Abwechslung und Vergnügen.

Der großzügige FKK Saunabereich der Therme bietet neben verschiedenen Saunen, wie der Dampf-, Panorama- und Finnischen Sauna auch Aroma- und Spezialaufgüsse. Im Helarium sorgen farbige Lichtspiele, edle Düfte und sanfte Klänge für Entspannung pur. Von der Dachterrasse haben Sie einen unvergleichlichen Ausblick auf die Weststeirische Hügellandschaft.

Sommerurlaub in Köflach

Die Weststeiermark ist die Heimat der edlen weißen Pferde der Spanischen Hofreitschule. Im Lipizzanergestüt Piber, der Kinderstube der Lipizzaner, werden die Hengste auf die Spanische Hofreitschule vorbereitet. Nicht nur bei Pferdeliebhabern ist das Gestüt eine beliebte Ausflugsdestination – lernen Sie bei Gestütsbesichtigungen, Kutschenfahrten, Turnieren und in der Schauschmiede Wissenswertes über die weltberühmten Pferde.

Auf dem Spazierweg hinauf zum Schloss Piber sorgt ein Baumhaus für reichlich Klettervergnügen für die kleinen Besucher. Am Kindererlebnisweg erhalten Kinder einen Einblick in das Leben eines Lipizzaners und auf dem Erlebnisspielplatz können sich Ihre Lieblinge beim Rutschen, Schaukeln und Karussell fahren so richtig austoben.

Die harmonische Landschaft bildet die Grundlage für herrliche Spazierwege, Wandertouren, Lauf- und Walkingstrecken. Von erholsamen Spaziergängen über mittelschwere Touren bis hin zu alpinen Gipfelerlebnissen auf 2.000m Seehöhe – die Heimat der Lipizzaner bietet für jedes Alter und jeden Geschmack das Richtige.

Unsere Genussradeltouren führen zu besonderen Plätzen und kulturellen Schätzen – vorbei an der von Friedensreich Hundertwasser gestalteten St. Barbarakirche, dem Wallfahrtsort „Heiligen Wasser“ bis auf die Brentlalm. Gemütlicher durch die malerische Landschaft geht’s auf dem Rücken der Pferde. Ein weiteres Highlight ist eine geführte Trekking Tour mit einem Lama.

Für puren Golfgenuss sorgt die 18-Loch-Anlage „Erzherzog Johann“ in Maria Lankowitz. Hohe Wälder, sanfte Hügel, beschauliche Wasserläufe und unzählige Seen und Teiche sorgen für eine einmalige Kulisse und Vielfalt.

Und nach einem anstrengenden Tag in der freien Natur wartet die wohlverdiente Jause. Regionale Schmankerl, wie ein „saures Schüsserl“ mit steirischem Kürbiskernöl, hausgemachter Speck und Würsteln, frisches Bauernbrot, Most und frische Säfte werden Ihnen in den urigen und gemütlichen Buschenschenken serviert.

Winterurlaub in Köflach

Direkt vor der Haustür laden das Skigebiet Gaberl, das Skigebiet Sankt Hemma und die Skilifte Altes Almhaus zum Pistenspaß für die ganze Familie ein. Die wunderschön präparierten Pisten bieten Abfahrtskategorien von leicht bis schwer und garantieren somit Pistenspaß für Jedermann. Größere Skigebiete wie z.B. die Hebalm, Modriach-Winkel und Hirschegg können Sie innerhalb einer Dreiviertelstunde erreichen.

Auch für Langläufer ist gesorgt. Die Region Gaberl – altes Almhaus – Salzstiegel ist mit einer Langlaufloipe verbunden. Wem die Anfahrt auf die schneebedeckten Berge zu aufwendig ist, kann als Alternative die traumhafte Loipe in Bärnbach-Piber nützen.

Eine gute Alternative zum Snowboarden und Skifahren bieten ausgedehnte Wanderungen und Spaziergänge durch die verschneite Landschaft. Durch die sanfte Hügellandschaft und den zahlreichen geräumten Winterwanderwegen gibt es für jedermann etwas zu entdecken und bestaunen.

Wenn Sie Ihre Spuren im Eis verewigen möchten, gibt es in und rund um Köflach genügend Möglichkeiten. Auf den Eislaufplätzen in Voitsberg, Maria Lankowitz, Bärnbach, Stallhofen und in der Eishalle Rosenthal an der Kainach können Sie Ihr Talent unter Beweis stellen.

Egal zu welcher Jahreszeit Sie die Weststeiermark besuchen, es gibt unendlich viele Möglichkeiten etwas zu unternehmen.

Hotel & Therme NOVA Köflach ****

Hotel & Therme NOVA Köflach ****

Nur 35 km von Graz entfernt liegt das Hotel NOVA. Bequem mit dem Thermenexpress im Bademantel in die Therme NOVA gondeln - „Spüre deine Seele lächeln“ in der wunderschönen Lipizzanerheimat.

DETAILS

UNSERE EMPFEHLUNGEN: