Hotels - Heiltherme Bad Sauerbrunn

Nur 50 Kilometer von Wien entfernt, am Fuße des Rosaliengebirges, liegt Bad Sauerbrunn. Das GesundheitsZentrum Bad Sauerbrunn – ein Resort der VAMED Vitality World - hat sich auf Therapieanwendungen z.B. bei Herz-Kreislauferkrankungen, Problemen mit dem Stütz- und Bewegungsapparat spezialisiert.

Die 420m² große Thermalwasserlandschaft mit Saunarium und Relaxgarten wird von einer naturverbundenen Holzkonstruktion überdacht. Genießen Sie prickelnde Momente im warmen Whirlpool, lassen Sie Ihre Sinne im Thermal- und Vitalrefugium anreizen oder lassen Sie im Bewegungsbecken einfach Ihre Seele baumeln.

Im Thermensaunarium können Sie sich mit den Düften des Orients verzaubern lassen, dabei Wärme und Energie tanken und den Körper schonend entgiften. Regen Sie Ihren Stoffwechsel in der Finnischen Sauna, Biosauna, Aroma-Dampfbad, Tepidarium und Laconium an und stärken Sie dabei Ihr Immunsystem.

Zum Ausklang können Sie sich im Ruheraum auf Wärmeliegen ausruhen und dabei ohne Belastung des Kreislaufes Ihre Durchblutung fördern. Ein qualifiziertes Team von Kosmetikerinnen stellt für Sie individuelle Behandlungen zusammen und rundet das Angebot der Heiltherme Bad Sauerbrunn ab.

Sommerurlaub in Bad Sauerbrunn

In den sanften Hügeln der Region „Rosalia“ finden Sie Erholung, Unterhaltung, Kulinarik und Aktivitäten für die ganze Familie. Auf „Schusters Rappen“ lässt sich die waldreiche Umgebung des Kurortes Bad Sauerbrunn am besten erkunden – zahlreiche Wanderwege und Nordic Walking Strecken durchziehen das Rosaliengebirge. Im Zentrum des Wandernetzes befindet sich eine Aussichtswarte – von der Plattform in 25 Meter Höhe hat man eine unvergessliche Aussicht über das Rosaliengebirge bis hin zum Neusiedler See.

Die Radwege der Region decken alle Schwierigkeitsgrade für Hobbyradler, Familien und Profis ab – radeln Sie durch die wunderschöne Landschaft und erleben Sie die Natur. Am Osthang des Rosaliengebirges liegt ein kleines Paradies für Mountainbiker. Ein fast 100 Kilometer langes Mountainbike-Streckennetz steht hier allen leidenschaftlichen Mountainbikern zur Verfügung.

Um die Kultur und die Brauchtümer der Region besser kennen zu lernen, eignet sich ein Besuch auf der mächtigen Burg Forchtenstein mit ihren Schätzen und Sammlungen. Eine Fülle von Theatervorstellungen, Konzerten und Ausstellungen bietet das Kulturzentrum Mattersburg und von Mitte Juni bis September sorgen Konzerte im Musikpavillon des Kurparks für Abwechslung.

Eine Parklandschaft mit viel Farbe und Duft wurde im öffentlichen Kurpark geschaffen. Im „Rosarium“ verströmen rund 2.000 Rosenstöcke ihren betörenden Duft. Im Herzen des Rosentheaters befindet sich der in Österreich einmalige „Duftrosenweg für Sehbehinderte“.

Die Region Rosalia ist so vielfältig, dass sie jeden Wunsch erfüllt – egal, ob Sie Spannung oder Entspannung suchen!

Winterurlaub in Bad Sauerbrunn

Da die Region eher schneearme Winterverhältnisse hat liegt das Augenmerk im kulturellen Bereich. Die Burg Forchtenstein, das Zeughaus, zahlreiche Theatervorstellungen und Adventkonzerte bieten beste Gelegenheit die Wintermonate in der Region Rosalia zu genießen.

Während der Adventwochenenden verwandelt sich der Kurort Bad Sauerbrunn in ein Christbaumdorf. Neben einem stimmungsvollen Weihnachtsmarkt können Sie auch den Adventkalender in den Fenstern des Rathauses bewundern. Im Wichtelhaus können die Kleinen spielen und basteln und so das Warten auf das Christkind verkürzen.

Im GesundheitsZentrum Bad Sauerbrunn werden Ihre Ressourcen mit dem Heilwasser aus der Thermalquelle und dem magnesiumreichen „Säuerling“ gestärkt und neue Lebensgeister geweckt.

UNSERE EMPFEHLUNGEN: